Dtm champions

dtm champions

Die DTM News & Infos aus der Deutsche-Tourenwagen-Masters ✓ Alle Rennen & Ergebnisse ➤ DTM Live DTM live - Hockenheim: Champions Cam. 7. Febr. Ein Champion kehrt zurück. Pascal Wehrlein fährt für Mercedes-AMG in der DTM. Der Champion von ist nach zwei Jahren in der. Pos. No, Driver/car, Total points, Q1 R1, Q2 R2, Q3 R3, Q4 R4, Q5 R5, Q6 R6, Q7 R7, Q8 R8, Q9 R9, Q10 R10, Q11 R11, Q12 R12, Q13 R13, Q14 R14, Q dtm champions Zusammen mit Emanuele Pirro bildeten sie die Fahrerpaarung bei Joest. Favorisiert wurde der Hinterradantrieb , doch die meisten Hersteller hatten in dieser Fahrzeugklasse nur Autos mit Frontantrieb. Dann fragt am besten mal Rene Rast! Dafür darf der Abstand zwischen zwei Fahrzeugen nun nicht mehr als eine Sekunde betragen. DTM Irgendwo im Nirgendwo: Opel und Alfa Romeo machten mit KlasseTourenwagen weiter. Sie sehen fantastisch aus, verfügen über extrem viel Leistung und klingen brachial.

Dtm champions Video

DTM WINNERS (1984-2017) Auch am Nürburgring zeigte sich der Veranstalter kreativ und verband die Super-Pole mit einem abends stattfindenden Boxkampf, der im Fahrerlager ausgetragen wurde. Trotzdem konnte er mit diesem Rennen, bei dem sein Markenkollege Mattias Ekström seinen ersten Sieg einfuhr, den Meistertitel vorzeitig für sich entscheiden. Diese Serie hatte die Aufgabe, die DTM zu ersetzen, doch diese Tourenwagen waren zu seriennah und unspektakulär, um von den Fans angenommen zu werden. DTM Irgendwo im Nirgendwo: Di Resta Misano Misano 1.

Dtm champions -

Highlights zum Hockenheim-Rennen II ran. Eingesetzt werden technisch und aerodynamisch weitgehend ähnlich konzipierte Silhouettefahrzeuge mit einem zentralen Monocoque aus kohlenstofffaserverstärktem Kunststoff und Gitterrohrstrukturen. Bernd Schneider gelang durch einen guten Saisonstart mit zwei Siegen in Folge und weiteren guten Punkteplatzierungen seinen fünften Gesamtsieg nach Hause zu fahren. Zuvor wurde in den Saisons und der M3 verwendet. Diese bekommen so nämlich deutlich mehr Rennen zu sehen und diese sind übersichtlicher und verständlicher geworden. Dies war seit Bernd Schneider in den Jahren und keinem Fahrer mehr gelungen. Die Pole-Position ging an den Piloten mit der schnellsten Rundenzeit. Dafür klappt der Heckflügel um 18 Grad DTM Mit zwei Schumachers: Es gibt 1 ausstehende Änderung , die noch gesichtet werden muss. Der Fahrer konnte selbst entscheiden, wann er wie viele Runden absolviert und wie viele der vorhandenen Reifensätze er benutzt. Sieben Champions sind mit von der Partie — und hungrig auf einen weiteren Titel. Daher waren die Hersteller nicht mit allen Piloten vertreten und setzten teilweise Vorjahresautos ein. In dieses stieg Paul di Resta auf, der in der Vorsaison noch lange Meisterschaftschancen in einem Zweijahreswagen hatte.

0 Replies to “Dtm champions”

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.